Nachruef für’s Hugi Hirschi-Egger

«Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen. Habe ich dort einen Platz gefunden, werde ich immer bei euch sein.»

Mir truure ganz fest um üses liebe Ehremitglied, üsi Turnkollegin und Fründin, Hugi Hirschi-Egger. Trotz ihrem Optimismus und ihrem Kampf-Wöue, het üses Hugi am 11. Ougust dr Kampf gäge sini Chrankheit vöu z’jung verlore.

 

Liebs Hugi, scho als chlises Meitschi hesch du dini Turnerloufbahn i der Meitschiriege gstartet.

Ab 1990 bisch du de aktiv im Damenturnverein derbi gsi. Bereits 2 Jahr später hesch du als Leiterin u vo 1996 – 2006 sogar als Hauptleiterin vo de Aktive mängi Frou i dine Turnstunde zum schwitze bracht. Während dere Zyt  u o no später, wo du bereits nüme gleitet hesch, hesch du mängi Darbietig für üsi Abeunterhaltig igstudiert u üs Jahr für Jahr fürs Turnfest agmäldet u fit gmacht. Du bisch o immer z’ha gsi wenns drum gange isch e Vereinsreis oder es Winterweekend z’organisiere.

Im 2002 hesch du de entschiede i Vorstand z’cho. Dis Ämtli als Sekretärin hesch du bis zu dim Tod mit veu Härzbluet usgfüehrt. Du hesch vo vilne Sitzige u Versammlige Protokoll gschribe, d’Mitgliederliste nochegfüehrt, Tätigkeitsprogramm zämegstellt u no veu meh.

Ebenfalls bisch du i dire DTV-Zyt immer bereit gse i verschiedene OK’s wie z.B. vor Abeunterhaltig oder vo de Jugitäg mit z’schaffe.

Egal was z’mache isch gsi, di het me gäng chönne frage. Du hesch üs immer bi allem gholfe, hesch dini Ämtli sehr zueverlässig usgfüehrt, hesch dini Idee und Meinig ibrocht u meischtens no meh gmacht als du hätsch müesse!

Dür dini extrem längi Vorstandszyt hesch du es rise Wüsse gha wo üs so mängisch witergholfe het u wo üs ir Zuekunft sicher wird fähle.

Im Jahr 2019 het dr Dameturnverein de de meh als verdient zum Ehremitglied ernennt.

Hugi, bis z’letscht hei mir alli ghofft, dass du dini Chrankheit chasch besiege u wieder gsund wirdsch.

Leider bisch du jez nüme bi üs. Du hingerlasch i üsem Verein e rise Lücke u mir vermisse de wahnsinnig. Mir si dankbar für die vile schöne und gsöuige Momänte, wo üs mit dir für immer verbinge. So vöu Erinnerige a di heimer und was mir zäme erläbt hei a Turnfest, Turnfahrte, uf Vereinsreise, ar Gymnaestrada und aschliessendem Umereise, ar Chöubi und vilem meh. Oft hei mir ou nach Sitzige no zäme ufem Heiwäg öppis diskutiert, glachet und philosophiert.

Mir chöi üs no gar nid vorstelle, wies ohni de söu si. Das mir de nieme wärde gse, nüm mit dir chöi lache, de nieme im Turne oder bimne Feschtli derbi wärde ha macht üs sehr trurig. Mir wärde de immer als liebi, fröhlechi u hilfsbereiti Frou i üsne Härz bhalte. Hugi, du hesch füre Dameturnverein gläbt – Danke vöu vöu mou für aues, wo du gäng für üse Verein und für üs gmacht hesch.

Hugi mir wärde de nie vergässe u dis Härzbluet fürs Turne wird i üs allne witerläbe! Mir wünsche dir uf dire Witerreis vöu Liecht und aues Liebi, wo ou immer du jetz bisch.

Öich Aghörige wünsche mir für die schwäri Zit vöu Chraft, Rueh und liebi Mönsche, wo öich zur Sitte stöh. I Gedanke si mir bi öich.

Dameturnverein Attiswil

Absage Buebeschwinget 2020

Aufgrund der zu erfüllenden Auflagen für eine Durchführung des diesjährigen Buebeschwinget muss der TV Attiswil diesen Anlass leider absagen. Mit der Grösse des Anlasses und der vorhandenen Infrastruktur ist eine Umsetzung nicht realistisch. Wir freuen uns bereits jetzt auf das Buebeschwinget 2021!