ETF Biel

Das Eidgenössische Turnfest in Biel ist Geschichte. Geblieben sind viele neue Eindrücke aus der Stadt am See, schöne Momente, sportliche Highlights und vieles mehr.
Die Zahl 13 hat Glück gebracht. Gleich am ersten Turnfest-Tag am 13. Juni erkämpfte sich Michaela Huwiler im Einzelwettkampf/Turnwettkampf Kategorie B, Aktive, ein Diplom und Sibylle Feller schloss bei insgesamt 828 Startenden sehr gut im Mittelfeld ab:

Rang Name Disziplin 1 Disziplin 2 Disziplin 3 Total
60 Michaela Huwiler Kugelstossen: 7.80 (7.80) Unihockey: 0:43.75 (9.75) Steinheben: 35.00 (10.00) 27.55
459 Sibylle Feller Sprung: 9.10 (9.10) Weitsprung: 3.54 (6.85) Unihockey: 0:52.06 (8.56) 24.51

Herzliche Gratulation den beiden Turnerinnen! Kurz darauf ging’s weiter mit den Leichtathletik-Einzelwettkämpfen. Hier erkämpfte sich Nick Leuenberger das zweite Diplom. Super Leistung!

Kategorie Rang Name
LA Vierkampf weibliche Jugend 50 Scheidegger Marian
LA Vierkampf Turnerinnen 73 Schürch Martina
LA Vierkampf Turnerinnen 127 Wyss Sandra
LA Vierkampf Turnerinnen 135 Fischer Joy
LA Siebenkampf Frauen 19 Fiechter Beatrice
LA Siebenkampf Frauen 23 Leuenberger Tina
LA Sechskampf Turner 188 Leuenberger Nick
LA Sechskampf Turner 361 Wyss Beat
LA Sechskampf Turner 366 Feller Thomas

Die meisten Turnerinnen und Turner von DTV und TV Attiswil starteten im Vereinswettkampf Aktive 3-teilig, 2. Stärkeklasse, am Samstag, 22. Juni 2013. Am Schluss resultierten 26.45 Punkte, was den 28. Rang ergab von Total 61 Teilnehmenden.

1. Wettkampfteil 2. Wettkampfteil 3. Wettkampfteil
Fachtest Allround, 8.94 Pendelstafette PS80, 8.74 Schulstufenbarren, 8.98
Weitsprung, 8.59 Schleuderball, 7.84 Kugelstossen, 8.76
Steinheben, 9.20 800 Meter-Lauf, 9.54

Die Männerriege startete im Fit&Fun Frauen/Männer 3-teilig und erreichte mit 23.69 Punkten den 173. Rang von 232 startenden Vereinen.

1. Wettkampfteil 2. Wettkampfteil 3. Wettkampfteil
FF2, 7.94 FF1, 8.35 FF3, 7.40