Verbandsturnfest Roggwil

Die Turnvereine DTV und TV Attiswil starteten am Verbandsturnfest in Roggwil. Am ersten Turnfesttag erreichten die Leichtathletinnen und Leichtathleten folgende tolle Ergebnisse:

Leichtathletik Frauen Kat. 3-Kampf Seniorinnen

Rang Name Total
4 Simone Meyer 1361
5 Corinne Binggeli 1063

Leichtathletik Männer Kat. Sechskampf Turner

Rang Name Total
47 Nick Leuenberger 3714
67 Beat Wyss 3529

Leichtathletik Frauen Kat. Vierkampf Turnerinnen

Rang Name Total
5 Beatrice Fiechter 2170
17 Martina Schürch 1831
35 Marian Scheidegger 1505
40 Joy Fischer 1325 (Unfall)

Im Turnwettkampf starteten 13 Männer und 6 Frauen der Turnvereine Attiswil. Einige konnten nach dem Wettkampf ein Diplom oder gar eine Medaille entgegen nehmen:

Kategorie Rang Name
Turnwettkampf Frauen 35- 3 Martina Schürch
Turnwettkampf Frauen 35- 4 Beatrice Fiechter
Turnwettkampf Frauen 35- 6 Tina Leuenberger
Turnwettkampf Frauen 35- 7 Michaela Huwiler
Turnwettkampf Frauen 35- 8 Sarah Gugelmann
Turnwettkampf Frauen 35- 12 Claudia Danz
Turnwettkampf Männer 35- 2 Beat Wyss
Turnwettkampf Männer 35- 6 Nick Leuenberger
Turnwettkampf Männer 35- 9 Michael Lanz
Turnwettkampf Männer 35- 10 Simon Hohl
Turnwettkampf Männer 35- 17 Thomas Feller
Turnwettkampf Männer 35- 22 Christian Stuber
Turnwettkampf Männer 35- 26 Christian Hohl
Turnwettkampf Männer 35- 27 Martin Stuber
Turnwettkampf Männer 35- 31 Jorrit Minnema
Turnwettkampf Männer 35- 35 Oliver Zbinden
Turnwettkampf Männer 35+ 12 Martin Hirsbrunner
Turnwettkampf Männer 35+ 14 Manuel Kurth
Turnwettkampf Männer 35+ 30 Thomas Tschumi

Die meisten Turnerinnen und Turner von DTV und TV Attiswil starteten im Vereinswettkampf Aktive 3-teilig, 3. Stärkeklasse, am Samstag, 28. Juni 2014. Am Schluss resultierten 26.03 Punkte, was den 8. Rang ergab von Total 21 Teilnehmenden in dieser Kategorie.

Fachtest Allround, 8.70 Pendelstafette PS80, 7.91 Schleuderball, 8.25
Weitsprung, 8.99 Steinheben Männer, 8.93 Kugelstossen, 8.62
Schulstufenbarren, 9.28 Steinheben Frauen, 9.00  

Die Nachwuchsathleten der Leichtathletik und die  Jugendriege des TV Attiswil starteten am Sonntagmorgen im Vereinswettkampf Jugend 3-teilig, Stärkeklasse 4, und erreichten mit 25.57 Punkten den 2. Rang von 4 startenden Vereinen.

Den Abschluss bildeten die Pendelstafetten. In der Kategorie Mixed duellierten sich einmal mehr die Nachbarsgemeinden. Die Turnvereine Attiswil belegten am Schluss den 4. Rang (3:24:75) vor Wiedlisbach auf dem 5. Rang (3:28:41).

ETF Biel

Das Eidgenössische Turnfest in Biel ist Geschichte. Geblieben sind viele neue Eindrücke aus der Stadt am See, schöne Momente, sportliche Highlights und vieles mehr.
Die Zahl 13 hat Glück gebracht. Gleich am ersten Turnfest-Tag am 13. Juni erkämpfte sich Michaela Huwiler im Einzelwettkampf/Turnwettkampf Kategorie B, Aktive, ein Diplom und Sibylle Feller schloss bei insgesamt 828 Startenden sehr gut im Mittelfeld ab:

 

Rang Name Disziplin 1 Disziplin 2 Disziplin 3 Total
60 Michaela Huwiler Kugelstossen: 7.80 (7.80) Unihockey: 0:43.75 (9.75) Steinheben: 35.00 (10.00) 27.55
459 Sibylle Feller Sprung: 9.10 (9.10) Weitsprung: 3.54 (6.85) Unihockey: 0:52.06 (8.56) 24.51

Herzliche Gratulation den beiden Turnerinnen! Kurz darauf ging’s weiter mit den Leichtathletik-Einzelwettkämpfen. Hier erkämpfte sich Nick Leuenberger das zweite Diplom. Super Leistung!

Kategorie Rang Name
LA Vierkampf weibliche Jugend 50 Scheidegger Marian
LA Vierkampf Turnerinnen 73 Schürch Martina
LA Vierkampf Turnerinnen 127 Wyss Sandra
LA Vierkampf Turnerinnen 135 Fischer Joy
LA Siebenkampf Frauen 19 Fiechter Beatrice
LA Siebenkampf Frauen 23 Leuenberger Tina
LA Sechskampf Turner 188 Leuenberger Nick
LA Sechskampf Turner 361 Wyss Beat
LA Sechskampf Turner 366 Feller Thomas

Die meisten Turnerinnen und Turner von DTV und TV Attiswil starteten im Vereinswettkampf Aktive 3-teilig, 2. Stärkeklasse, am Samstag, 22. Juni 2013. Am Schluss resultierten 26.45 Punkte, was den 28. Rang ergab von Total 61 Teilnehmenden.

1. Wettkampfteil 2. Wettkampfteil 3. Wettkampfteil
Fachtest Allround, 8.94 Pendelstafette PS80, 8.74 Schulstufenbarren, 8.98
Weitsprung, 8.59 Schleuderball, 7.84 Kugelstossen, 8.76
  Steinheben, 9.20 800 Meter-Lauf, 9.54

Die Männerriege startete im Fit&Fun Frauen/Männer 3-teilig und erreichte mit 23.69 Punkten den 173. Rang von 232 startenden Vereinen.

1. Wettkampfteil 2. Wettkampfteil 3. Wettkampfteil
FF2, 7.94 FF1, 8.35 FF3, 7.40

Verbandsturnfest Oberburg

Bei Sommer, Sonne, Sonnenschein reisten die Turnerinnen und Turner von DTV und TV Attiswil ans Verbandturnfest in Oberburg. Am Freitag, 29. Juni 2012, nahmen ein paar Turnerinnen am Einzelwettkampf Leichtathletik teil und erkämpften beste Resultate und Ränge. Am Samstagmorgen begaben sich dann rund 50 Frauen und Männer von DTV und TV Attiswil nach Oberburg. Es warteten beste Bedingungen. Um 9.15 Uhr ging’s los mit dem ersten Wettkampfteil. Beim Fachtest Allround waren Ballgefühl, Schnelligkeit sowie Koordination gefragt. Es folgten Weitsprung, Steinheben, Schleuderball, Pendelstafette 80m, Kugelstossen und Schulstufenbarren. In sämtlichen Disziplinen traten mehrere Personen zum Wettkampf an und gaben ihr Bestes. In einigen Disziplinen resultierten gar Noten über 9.00 aber auch etwas tieferen Noten mussten die Turner in Kauf nehmen. Wettkampfglück und -pech sind oft gleichermassen vertreten. Schlussendlich resultierte eine Punktzahl von 26.29, was den 8. Rang zur Folge hatte und genau in der Mitte der Anzahl Teilnehmenden in der 3. Stärkeklasse lag. Kurz nach dem Mittag folgte der Turnwettkampf, in dem sich einzelne Männer und Frauen bei Basketball, Unihockey, Kugelstossen oder 800m Lauf massen. Am Nachmittag gab’s kein Halten mehr und die Turnerinnen und Turner suchten nach Abkühlung in den Dorfbrunnen oder Pools in der näheren Umgebung. Gestärkt vom Nachtessen wurde bis spät in die Nacht getanzt, gelacht und gefeiert. Die Stafetten am Sonntagvormittag und die schönen Schlussvorführungen bildeten den Abschluss des Verbandsturnfests unter dem Motto „Traditionell – Originell – Sensationell“.

Resultate

Vereinswettkampf 3-teilig

Stärkeklasse 3

8. TV Attiswil 26.29  
       
WT Disziplin Note Tln
1. Weitsprung 7.72 4
  Fachtest Allround 8.77 32
2. Steinheben 9.17 6
  Schleuderball 8.81 8
  Pendestafette 8.57 10
3. Kugel 9.29 7
  Schulstufenbarren 8.60 13

Einzel Leichtathletik

4-Kampf Frauen

6. Tina Leuenberger 1966
25. Kristina Stöckli 1402

4-Kampf weibliche Jugend

3. Sandra Wyss 1911
5. Joy Fischer 1787
6. Marian Scheidegger 1731

Einzel Turnwettkampf

3-Kampf Männer 35-

3. Nick Leuenberger 27.32
4. Beat Wyss 26.63
6. Thomas Hohl 25.62
9. Thomas Feller 25.02

3-Kampf Frauen 35-

2. Beatrice Fiechter 26.85
5. Martina Schürch 26.04
7. Sarah Gugelmann 25.56
8. Nicole Schaad 25.45
11. Sibylle Feller 24.68
17. Barbara Danz 22.09

Gesamtrangliste