Vereinsreise “Creux du Van”

Die diesjährige Vereinsreise führte die Turnerinnen des DTV am 4. September mit dem Bipperlisi und Zug nach Noirague. Dort begann die Tageswanderung zum Creux du Van. Der eindrückliche Felsenkessel des Creux du Van ist das älteste Naturschutzgebiet der Schweiz. Als Naturreservat bietet der Creux du Van Lebensraum für Steinböcke, Gämsen und Murmeltiere. Oben an der Krete führt ein atemberaubender Weg der Kante entlang. Die rund 200m hohen Felsen fallen senkrecht ab und bilden einen hufeisenförmigen Kessel von einem Kilometer Durchmesser. Bericht folgt.