Straub-Sport-Cup Schlussrunde

Am Samstag, 12. März 16 durften wir zum ersten Mal in einem Cupfinal antreten. Es war der Mixed Cupfinal gegen den Titelverteidiger UHT Wygorazzi. Nach dem Vorstellen der Spieler und einem grossen Trari-Trara konnte die Partie in Hasle b. B. starten. Obwohl unser Gegner bereits in den ersten Spielminuten das Spiel in die Hand nahm, gelang es unserem Topskorer Thomas Hohl den ersten Treffer auf unser Konto zu buchen. Die nächsten 10 Minuten geschah nicht viel. Dann kam es wie bereits erwartet: Wygorazzi konnte seine Stärken voll ausspielen. Sie schossen schöne, aber auch teils glückliche Tore. Wir hatten viele Chancen, welche jedoch meist von der Torumrandung abgewehrt wurden. Das Spiel endete dann auch mit einem deutlichen 12:3 für unseren Gegner vom Huttwiler Hinterland.

Am Sonntagmorgen, als einige noch im Tiefschlaf lagen (ja, auch einer von uns), ging es in der Schlussrunde Mixed bereits wieder gegen die Seligen vom Vortag. Die meisten von uns waren jedoch auch psychisch bereits angekommen, sodass ein Unentschieden resultierte. Nach dem 3. Spiel war dann auch unser Team komplett. In den weiteren Spielen, konnten wir unsere Stärken ausspielen und erreichten den anvisierten 5. Schlussrang.

Nach dem Mittag reiste der Rest unserer Herren an, um auch in dieser Kategorie die Schlussrunde zu absolvieren. Einigen Spieler, welche bereits am Vortag ein strenges Programm hatten und auch am Morgen die Mixed-Runde bestritten, kamen doch langsam mehr oder weniger an ihre physischen Grenzen. Unsere frisch angereisten Kräfte konnten dies jedoch ausgleichen und auch unser Torhüter wusste bestens was zu tun ist, wenn man alleine gelassen wird. So kam es, das wir auch bei den Herren in den 5 Spielen noch einen Platz gut machen konnten und auf dem 5. Rang abschlossen.

Ein besonderer Dank geht an unseren Schiri Oliver Zbinden. Gratulation für die erbrachte Leistung von allen Spielern an den beiden Finaltagen in Hasle. Mit diesem Abschluss können wir motiviert auf die nächste Saison schauen. Jetzt gilt es aber den Fokus vorerst auf das Kantonale Turnfest in Thun zu legen.

Bilder folgen…