Plausch Triathlon in Roggwil

Am Freitag 8. Juli 16 fand in Roggwil der alljährliche Plausch Triathlon statt. Einige Wettkampffreudige von TV Attiswil entschieden sich bei der diesjährigen Ausgabe an den Start zu gehen. Unser Team wurde dabei von Exil-Attiswilern und Wiedlisbachern unterstützt. Ungeübt aber motiviert massen wir uns über 350m Schwimmen, 9km Biken und 3.2 km Rennen mit zahlreichen anderen Hobbysportlern der Region.

Nach einer Ummeldung von Einzel auf Team (die Teilnahme am Geländelauf sass einigen noch etwas in den Knochen), begaben wir uns zum Start, welcher um 19.00 im Schwimmbad vorgesehen war. Spätestens da war allen klar, dass es hier eher locker angegangen wird. Sobald auch die Letzten wussten, in welcher Serie sie starten werden und sich schlussendlich doch ins kühle Nass wagten, erfolgte der Startschuss. Schon da fing das Feld an sich zu teilen, die Krauler zogen vorne weg und die Brustschwimmer kämpften hinterher. So gab es derweil beim Wechsel auf das Bike kein Gedränge und auch auf der Strecke hatte sich das Feld soweit geteilt, das keiner dem anderen auf die Füsse treten konnte.

Heruntergekämpft aber glücklich schafften es die drei Attiswiler Turnerinnen mit auswärtiger Unterstützung ins Ziel. Unser Duathlet musste leider Forfait geben. Den Schweinen war das Stroh ausgegangen und so musste dieser für Nachschub sorgen, was verständlicherweise Vorrang hatte.

Sarah Gugelmann

 

Rangierung Triathlon Team:

8. Beatrice Fiechter / Fränzi Gygax 0:59:14

Rangierung Triathlon Damen:

3. Sarah Gugelmann 1:00:53
4. Martina Schürch 1:03:39
5. Barbara Müller 1:06:24

Rangierung Triathlon Herren:

8. Alexander Schürch 0:51:54
9. Stefan Fiechter 0:58:29