Jugitag Eriswil 2014

Am 21. Juni 2014 reisten 12 Jungs des TV Attiswil nach Eriswil. Bei den Leichtathletikdisziplinen erreichten sieben Jungs ein Diplom und drei Podestplätze durften gefeiert werden. Das Jägerball-Team erreichte den 2. Platz und beim Unihockey, Seilziehen und Stafette wurde das Final jeweils nur knapp verpasst. Folgende Resultate wurden beim Einzelwettkampf erreicht:

Kategorie M8:
44. Ingold Felix (50m: 10.36s, Weit: 2.58m, Ball: 12.07m)

Kategorie M9:
2. Widiez Nico (50m: 9.25s, Weit: 3.54m, Ball:28.18m)

Kategorie M10:
5. Siegenthaler Jan (60m: 10.67s, Weit: 3.28m, Ball: 29.06m)
18. Binz Yanick (60m: 11.69s, Weit: 2.98m, Ball: 26.53m)
39. Stalder Lukas (60m: 11.61s, Weit: 2.68m, Ball: 17.53m)

Kategorie M11:
32. Wullschleger Nico (60m: 11.77s, Weit: 3.00m, Ball: 24.99m)

Kategorie M13:
2. Widiez Luca (60m: 9.12s, Weit: 4.50m, Kugel: 7.66m)
8. Hohl Lars (60m: 9.88s, Weit: 3.81m, Kugel: 8.43m)
25. Ryf Michael (60m: 10.75s, Weit: 3.48m, Kugel: 7.35m)
48. Hohl Michael (60m: 13.04s, Weit: 2.40m, Kugel: 6.69m)

Kategorie M14:
1. Hohl Maik (80m: 9.99s, Weit: 4.65m, Kugel: 12.60m)

Kategorie M15:
4. Hohl Jan (80m: 10.63s, Weit: 4.70m, Kugel: 11.78m)