Hauptversammlung

Die diesjährige Hauptversammlung vom 1. März besuchten 38 Turnerinnen. Hier das Wichtigste in Kürze:

  • Die Kasse 2012 schliesst mit einem sehr positiven Ergebnis ab. Einen herzlichen Dank im Speziellen geht an die Kassierin, die Revisorinnen und die Spenderinnen.
  • Der DTV hat einen Austritt zu verzeichnen. Somit liegt die Mitgliederzahl neu bei 53.
  • Demissionen sind keine eingegangen. Vielen Dank an alle, die ihr Amt weiterführen.
  • Die Leiterinnen, Revisorinnen und Vorstandsmitglieder wurden wieder gewählt. In der Geräteriege Wettkampf leitet neu auch Simon Hohl, ansonsten bleibt alles “beim Alten”.
  • Viele Leiterinnen bildeten sich im Jahr 2012 an Kursen weiter und ermöglichen so teilweise auch die Teilnahme an Wettkämpfen. Merci fürs Engagement.
  • Die vier Jubilarinnen sind unter Jubilarinnen 2013 separat erwähnt.
  • 13 Turnerinnen besuchten fleissig die Turnstunden und erhielten einen Fleisspreis.
  • Das Tätigkeitsprogramm wurde besprochen und ist unter Jahresprogramm ersichtlich.
  • Neu wurden für die Leiterentschädigungen Pauschalen pro Riege eingeführt, um den Prozess zu vereinfachen und die Ausgaben budgetieren zu können.
  • Die Mitgliederwerbung wird aktiv in die Hand genommen.
  • Die Leiterinnen können in diesem Jahr an einer Einführung in die Handhabung des Defibrillators teilnehmen.
  • In der Spaghetti-Stube an der Chilbi 2013 wird versuchshalber neu eine zweite Sauce (Pesto) angeboten.
  • Für die Muki-Leitung wird in absehbarer Zeit eine neue Leiterin gesucht.
  • Tamara Hohl und Sarah Gugelmann stellen eine Gymnastik auf die Beine.
  • Im 2. Semester besteht die Möglichkeit, auf freiwilliger Basis einmal wöchentlich gemeinsam zu Walken. Details siehe Jahresprogramm.


Tischdekoration von Marianne Hohl                     Gabentempel